Aktuelles

Neuigkeiten rund um den Tambourenverein Biberist

Am vergangenen Wochenende fand in Arth (SZ) das 35. zentralschweizerische Jungtambouren- und Pfeiferfest statt.

Im Einzel- und Sektionswettspiel konnten sich die Jungtambouren aus Biberist mit dem Nachwuchs der anderen Vereine messen.

Nachdem sich Luc Jenni letztes Jahr mit dem 2. Rang begnügen musste, hat es diesmal geklappt. In der Kategorie T2 durfte er den Sieg feiern und als Preis eine Holztrommel in Empfang nehmen. Ebenfalls in der Kategorie T2 erreichte Noah Flury den 14. Rang und somit eine Kranzauszeichnung.

Weitere Kranzauszeichnungen «ertrommelten» sich Loris Lang (6. Rang, Kategorie T3) sowie Dario Rohn (17. Rang, Kategorie T5).

Im Sektionswettspiel startete der TV Biberist mit 6 Teilnehmern. Unter der Leitung von Tobias Hubacher erreichten sie den ausgezeichneten 4. Rang von 16 startenden Formationen (Kategorie S3).

Das Fest wurde am Sonntagabend mit einem Empfang und Apéro im Vereinslokal in Biberist abgerundet. Der Präsident Daniel Schreier gratulierte allen Jungtambouren zu den tollen Erfolgen. Weiter bedankte er sich bei Tobias Hubacher und allen Ausbildern für den grossen Einsatz.

 

Zu den Fotos

Der Tambourenverein Biberist nimmt am kommenden Wochenende am Eidgenössischen Tambouren- und Pfeiferfest in Bulle teil.

Unser Programm

Freitag 29. Juni 2018
am Morgen: Einzelwettspiel gemäss offiziellem Zeitplan
18:21 Uhr Wettspiel Alte Garde J21
18:41 Uhr Wettspiel Alte Garde J11

Samstag 30. Juni 2018
09:14 Uhr Sektionswettspiel S1 Jury I: J91 (Plan Wettspiellokale)
09:44 Uhr Sektionswettspiel S1 Jury II: J81
10:14 Uhr Sektionswettspiel S1 Jury III: J15

Sonntag 1. Juli 2018
10:00 Uhr Festakt auf dem Place du Tilleul
12:30 Uhr Beginn Festumzug (Biberist Start-Nummer 66)
15.00 Uhr Rangverkündigung der Sektionswettspiele im Festzelt
19:21 Uhr Ankunft und Empfang in Biberist OST (BLS/EBT/RM)
               ⇒ Offizieller Empfang durch Biberist Dorfvereine und Bevölkerung mit anschliessendem Apéro im Giovanni's.
                     Alle sind herzlich willkommen

Ein wichtiger Fixpunkt in der Agenda des Tambourenverein Biberist ist die alljährliche Generalversammlung im Vereinshaus, welche vergangenen Freitag bereits zum 109ten Mal stattfinden konnte.
Der Präsident, Daniel Schreier, führte die zahlreichen teilnehmenden Mitglieder sowie Freunde des Tambourenvereins Biberist effizient durch die Traktandenliste, umrahmt mit fotografischen Highlights aus dem vergangenen Vereinsjahr.


Geissschachenfest 2018

17. bis 19. August 2018