Aktuelles

Neuigkeiten rund um den Tambourenverein Biberist

108. ordentliche GV des Tambourenverein Biberist vom 20.01.2017

Ein wichtiger Fixpunkt in der Agenda des Tambourenverein Biberist ist die alljährliche Generalversammlung im Vereinshaus, welche vergangenen Freitag bereits zum 108ten Mal stattfinden konnte.

Der Präsident, Daniel Schreier, führte die über 30 Teilnehmenden Mitglieder sowie Freunde des Tambourenverein Biberists gekonnt durch die Traktandenliste, umrahmt mit photographischen Highlights aus dem vergangenen Vereinsjahr.

Das trommlerische Highlight gemäss dem Sektionsleiter, Martin Lischer, waren die Teilnahme am zentralschweizerischen Verbandsfest in Möhlin und insbesondere die Vorbereitungsphase der Aktivsektion dazu. Es konnten deutliche Fortschritte im Bereich des Zusammenspiels und der Dynamik erarbeitet werden und dient dementsprechend als gute Ausgangslage für die kommenden Eidgenössischen Wettspiele im Jahr 2018.


Im Bereich der Jungtambouren-Ausbildung wurde die Zepter Übergabe vom langjährigen Hauptleiter Rolf Jakob an Tobias Hubacher offiziell von der Generalversammlung bestätigt. Desweiteren will der Vorstand den Fokus des bereits angebrochenen Vereinsjahres 2017 auf die Nachwuchsförderung von zukünftigen Jungtambouren setzen. Geplant sind die Teilnahme an der GEWA in Biberist mit einem Informationsstand über das Hobby Trommeln sowie verschiedene Repräsentationsauftritte auf diversen Dorfplätzen in den umliegenden Gemeinden Biberists. Der Tambourenverein freut sich schon jetzt auf interessante Begegnungen im neuen Jahr – auch auf Facebook und der neuen Webseite unter www.tambouren-biberist.ch

Benjamin Mooser, 21.01.2017 / Pressebetreuung TVB

 

  • 108. ordentliche GV des Tambourenverein Biberist
  • 108. ordentliche GV des Tambourenverein Biberist
  • Herzliche Gratulation dem neuen Ehrenmitglied <strong>Martin Rohn</strong>
  • Das super-feine Dessert organisiert vom neuen Ehrenmitglied

Geissschachenfest 2018

17. bis 19. August 2018