Aktuelles

Neuigkeiten rund um den Tambourenverein Biberist

110. ordentliche GV des Tambourenverein Biberist vom 18.01.2019

Am 18. Januar durfte bereits die 110. ordentliche GV des Tambourenverein Biberist durchgeführt werden. Gleichzeitig bedeutet dies, dass das 111. Vereinsjahr angebrochen ist. Obwohl die Nummernfolge vielversprechend aussieht, betrachten die Tambouren dies nicht als ein hochgefeiertes Jubiläumsjahr mit entsprechenden Festivitäten. Eine schöne «Schnapszahl» ist es hingegen allemal. Unabhängig vom hohen Alter des Tambourenvereins, ist die GV ein beliebter Fixpunkt in der Agenda der Aktiv- und Ehrenmitglieder und war dementsprechend gut besucht.

Der Präsident, Daniel Schreier, führte routiniert durch die Traktanden, umrahmt mit unterhaltsamen Fotos aus dem vergangenen Vereinsjahr. Die wichtigsten Punkte seien hier kurz verbal erläutert:
Der trommlerische Höhepunkt für die Aktivsektion sowie für die alte Garde war das Eidgenössische Tambouren- und Pfeiferfest in Bulle im Kanton Freiburg. Nach einer intensiven Vorbereitungsphase mit einer kompakten Sektion sowie einer attraktiven Stückwahl, stellte sich der Tambourenverein Biberist der Konkurrenz in mehreren Wettkämpfen. Die Sektionsresultate waren ernüchternd, die Einzelresultate hingegen sehr erfreulich. Was in toller Erinnerung bleibt ist das perfekt organisierte Fest sowie die schönen Momente in allzeit guter Kameradschaft.

Auch im Bereich der Jungtambouren durften im vergangenen Vereinsjahr zwei wichtige Wettkämpfe ausgetragen werden. Am Zentralschweizerischen Jungtambourenfest in Arth sowie am VBJ Wettspiel in Ittigen ertrommelte sich der Nachwuchs tolle Resultate unter der Leitung von Tobias Hubacher.

Zwei der erfolgreichen Jungtambouren, namentlich Luc Jenni und Noah Flury, wurden aufgrund ihres Alters sowie ihres trommeltechnischen Könnens anlässlich der GV einstimmig in den Verein aufgenommen.


Noah Flury
neues Aktivmitglied

 
Luc Jenni
neues Aktivmitglied
 Herzlich Willkommen!


Ausblickend bereitet sich der Tambourenverein Biberist für die diesjährige Fasnacht sowie einer anstehenden Vereinsreise mit Show-Auftritt im Ausland vor.

Benjamin Mooser, 23.01.2019 / Pressebetreuung TVB

Geissschachenfest 2018

17. bis 19. August 2018

Nächste Termine

Keine Termine